Pfarre Wieselburg

Aktuelles aus der Pfarre Wieselburg

Caritas Haussammlung 2016

Die CARITAS Haussammlung konnte abgeschlossen werden. Das Gesamtergebnis beträgt 17.728 €.  (826,50 € weniger als im Vorjahr)

Allen Spenderinnen und Spendern, allen Sammlerinnen und Sammlern besten Dank und ein herzliches Vergelt’s Gott!

Christophorussammlung 2017

Bei der Christophorussammlung am Sonntag 24. Juli 2016 wurden € 1.740,20 Euro gespendet. Namens der MIVA ein großes Vergelt`s Gott!

Firmung am 11. Juni 2016

Am Samstag den 11. Juni haben 56 Mädchen und Burschen in unserer Pfarrkirche durch Abt Kr Mag. Matthäus Nimmervoll OCist vom Stift Lilienfeld das Sakrament der Firmung empfangen! Fotos von dem beeindruckenden Gottesdienst, der Firmspendung und der anschließenden Agape können HIER (www.fotolois.com) angeschaut und auch bestellt werden.

Fronleichnam am 26. Mai 2016

Am 26. Mai 2016 feierte die Pfarre das Fronleichnamsfest.

Herzlichen Dank allen, welche das Fronleichnamsfest vorbereitet, organisiert, mitgestaltet und mitgefeiert haben und ebenso bei den Nacharbeiten zur Stelle waren. Herzlichen Dank auch allen, welche ihre Häuser geschmückt bzw. beflaggt haben.

Ausführliche Fotoserie

 

Erstkommunion am 14. Mai 2016

Die heurige Erstkommunion der 59 Erstkommunionkinder stand unter dem Motto "Schritt für Schritt mit und zu Jesus unterwegs".

Buchsbaumzünsler am Friedhof

Der Friedhofswart Martin Holzer macht aufmerksam, dass vermehrt im Friedhof der Buchsbaumzünsler auftritt. Alle Grabbesitzer, welche Buchsbaum gepflanzt haben werden gebeten, nachzusehen und gegebenenfalls den befallenen Buchsbaum zu schneiden bzw. zu entfernen.

Diakon Pastoralassistent Bernhard Neumeier feiert seinen 60. Geburtstag

Am Sonntag 24. April 2016 wurde im Rahmen der 10-Uhr Messe der 60. Geburtstag von Diakon Bernhard Neumeier gefeiert. Pfarrer Josef Kowar bedankte sich für die Arbeit des Pastoralassistenten in der Pfarre. Nach der Messe gab es eine kleine Agape für die Pfarrgemeinde.

Ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche am 13. März 2016

Erstmals hatten die evangelische Pfarrgemeinde Melk-Scheibbs und die katholische Pfarrgemeinde Wieselburg zum ökumenischen Gottesdienst in die Wieselburger Pfarrkirche geladen. Der evangelische Pfarrer Mag. Laszlo Laszlo und der katholische Pfarrer Mag. Josef Kowar feierten gemeinsam den Passions- bzw. Diakonie-Sonntag. Im Rahmen dieses Gottesdienstes wurde auch den Hilfsorganisationen gedankt. Im Anschluss gab es eine Agape im Oktogon.

Text und Fotos: Karl Srb






Pfarrer Laszlo Laszlo, Pfarrer Josef Kowar, Diakon Bernhard Neumeier, Vertreter der Hilfsorganisationen

Familienfasttag - Fastensuppenessen am 28. Februar 2016

Der Sozialausschuss der Pfarre bedankt sich für die Spendenbereitschaft bei der Fastensuppenaktion. Einen besonderen Dank allen Mitgliedern des Sozialausschusses für die unentgeltliche Zubereitung der vielen köstlichen Suppen und des großartigen Einsatzes, aber auch bei allen Männern und Frauen für die oft spontane Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Aktion.

Dieses Jahr wird mit den Spendengeldern – wie schon im vergangenen Jahr - ein konkretes Waisenhausprojekt in Uganda unterstützt. Dieses Projekt wird von Elsa und Josef Schagerl  (bekannt auch als Mitglied der Wieselburger Tanzlmusi) organisiert und betreut. Der schöne Betrag von € 1.745,62 wurde bereits übergeben.

Hier geht's zur ausführlichen Fotoserie

31. Wieselburger Pfarrkränzchen am 23. Jänner 2016

Am Samstag 23. Jänner fand bereits das 31. Wieselburger Pfarrkränzchen statt. Zahlreiche Besucher und Ehrengäste feierten eine tolle Ballnacht in der Wieselburgerhalle. Das Highlight neben einer großen Tombola mit 250 Sachpreisen und über 40 Hauptpreisen war die Mitternachtseinlage der "Pfarrgemeinderats-Schuhplattler".

Hier gibt es eine ausführliche Fotoserie.

Sternsingeraktion 2016 – Großartiges Sammelergebnis

95 Buben und Mädchen beteiligten sich heuer an der Sternsingeraktion. Von Diakon Bernhard Neumeier bestens vorbereitet, zogen die Sternsinger in die Stadt und in die Dörfer.  Unter dem Motto „Wir setzen Zeichen für eine gerechte Welt“  haben  Buben und Mädchen wieder Ferientage geopfert und waren mit ihren Begleitern bei Regen, Schnee, Wind und Sonnenschein im Dienst der guten Sache unterwegs. Beachtlich war auch heuer wieder die Spendefreudigkeit der  Menschen in Wieselburg Stadt und Land bei der Dreikönigsaktion 2016.  Und so wurde das Vorjahresergebnis nur knapp verfehlt. Mit Spenden in Höhe von € 19.028 (2015: € 19.067) ersangen die Sternsinger das bisher zweitbeste Ergebnis. Die Dreikönigsaktion  für eine gerechte Welt unterstützt benachteiligte Menschen, sich aus Armut und Ungerechtigkeit zu befreien.

Text und Fotos: Karl Srb

Wieselburg-Land Schacha
Wieselburg-Land Wechling
Wieselburg-Land Weinzierl
Wieselburg-Land Krügling
Wieselburg-Stadt Hauptplatz
Wieselburg-Stadt Neubaugasse
Wieselburg-Stadt Pfarrhofgasse
Wieselburg-Stadt Mankerstraße
Schlussgottesdienst